Grüß Gott und herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Heilbronn

Dekan Christoph Baisch

In unseren Kirchen feiern wir wieder Gottesdienste – wenn auch anders, weil die Hygieneschutzkonzepte ungewohnte Regeln vorgeben. Wir kommen auch wieder in unseren Gemeindehäusern zusammen – aber auch das anders als bisher, eingeschränkt bei den Angeboten, und auch unter den Vorgaben der örtlichen Hygieneschutzkonzepte. Bitte informieren Sie sich vor Ort, was jeweils stattfindet. Oder bleiben Sie sicherheitshalber auch in nächster Zeit noch zu Hause. Denn nach wie vor sind wir gefragt, einer Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken. Und es gibt ja auch Angebote im Netz (siehe die Links unten).

Auf jeden Fall sind die Pfarrerinnen und Pfarrer in den Kirchengemeinden für Sie ansprechbar. Bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihr zuständiges Wohnsitzpfarramt.

Bleiben Sie behütet und zuversichtlich!


Christoph Baisch, Dekan

Coronabedingt verspätet und per Briefwahl wurde Ende Juli in der Bezirkssynode neu gewählt. Vorsitzender der Bezirkssynode ist Rudolf Sebastian Heim.

C

 

Tages-Vlog 11-08-2020 von Pfarrer Matthias Treiber:
glaubeliebehoffnung No.121 - 50 Jahre Emerson, Lake & Palmer

Mein Gott, 50 Jahre ist das her! Im Sommer 1970 nahmen Emerson, Lake und Palmer ihr erstes Album auf. Es hieß: Emerson, Lake and Palmer. Ich war damals noch etwas jung, aber 5 Jahre später war das meine erste Langspielplatte - gebraucht gekauft für 10 Mark. Danach begleitete mich die Band des Progressive Rock durch die Jugendjahre.

Was mich daran so angesprochen hat? Zunächst, dass es hier keine Unterscheidung mehr zwischen ernster und Unterhaltungsmusik gab. Kunst spricht einen entweder in der Tiefe der eigene Seele an, oder nicht. In jedem Fall jeden anders. Das habe ich damals natürlich noch nicht so ausdrücken können, aber gefühlt. Das spricht mich tief im Innersten an.

In jungen Jahren tat dies für mich wohl der melancholische Grundsound der Band. Heute weiß ich auch um das Leben der Musiker, die mit Krankheiten und Schicksalsschlägen zu kämpfen hatten. Die Musik und auch manche Texte passen dazu. Sie sagen: Das Leben scheint schwer, aber es schreitet voran. Es wird getragen von deiner Vergangenheit und kann man manchmal auch leicht wie ein schöner Tag sein.

Matthias Treiber

 

 

Gottesdienste

Veranstaltungen

Kirchenmusik in Heilbronn

Meldungen aus dem Kirchenbezirk Heilbronn

Gesamkirchengemeinderat tagt

Michael Kannenberg zum Vorsitzenden gewählt und Haushalt 2020 beschlossen

mehr

Evangelische Information erscheint nicht

Die Evangelische Information, das Mitteilungsblatt mit den Veranstaltungen in der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Heilbronn, erscheint bis auf Weiteres nicht. Aktuelle Informationen finden Sie hier auf der Seite www.kirche-heilbronn.de und auf www.facebook.com/Heilbronn.evangelisch/

mehr

Diakonie-Magazin erschienen

Seit zehn Jahren spricht die Diakonie im Heilbronner Land mit einer Stimme.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10.08.20 | „Trisomie-Bluttest ist ein großer Grenzübertritt“

    Der Bluttest auf Trisomie ist im Grunde der entscheidende Schritt zur Entschlüsselung der gesamten Erbanlage des Kindes, sagt Claudia Heinkel, Leiterin der Pua-Fachstelle in Stuttgart, die über vorgeburtliche Untersuchungen informiert. Hier braucht es Grenzen, fordert die Theologin im Gespräch mit Judith Kubitscheck vom Evangelischen Pressedienst (epd) Südwest - und erklärt, warum bei dieser Diskussion auch Eltern mit behinderten Kindern im Blick sein müssen.

    mehr

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr