Grüß Gott und herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Heilbronn

Dekan Christoph Baisch und Stefan Gasch

Wir begrüßen Sie freundlich auf unserer Internetseite und freuen uns, dass Sie uns besuchen, um sich über uns zu informieren. 

Auf Ihre Fragen und Anregungen sind wir gespannt. 

Christoph Baisch, Dekan

Stefan Gasch, Vorsitzender der Bezirkssynode für den Kirchenbezirk Heilbronn

 

 

Gottesdienst - gepostet und getwittert

Ich mag es, wenn es bunt zugeht, wenn Menschen unterschiedlich sind und jede Schublade sprengen, in die Kleingeister sie sperren wollen. Und Christ bin ich deshalb auch besonders gerne, weil das in der Bibel laufend passiert, dass Vorurteile einfach unterlaufen werden. Wen würde man zum Beispiel als ersten europäischen Christenmenschen vermuten? Ein römischer Gladiator in Griechenland wäre ganz cool und ein armer Bettler in Korinth ließe sich als erster Christ heute gut in der Öffentlichkeit verkaufen. Aber die Bibel treibt keine PR, sondern benennt es, wie es ist: Lydia lässt sich als erster europäischer Mensch taufen, eine Frau und noch dazu eine selbständige und reiche, die mit Purpur handelte. Ein PR-Berater hätte das Paulus gewiss nicht so empfohlen.

In einer Männerwelt präsentiert das Christentum eine Frau als ersten Christenmenschen in Europa und stellt sie uns als Kapitalistin vor, die Schnecken tötet! Verzeihen Sie, das ist nur spaßige Überzeichnung. Aber ernst ist es mir damit, dass wir Menschen aufgrund von äußeren Merkmalen (Frau, reich, Händlerin - oder auch Ausländer oder arm oder unsympathisch oder unrasiert) nicht in Schubladen stecken sollten. Ob Menschen gläubig, hoffend und liebevoll sind, hat in der Regel wenig mit Geld zu tun - und mit dem Geschlecht oder der Hautfarbe schon gar nicht.

Ihr
Matthias Treiber

Predigttext ist Apostelgeschichte 16, 9-15
Vorherige Predigtgedanken finden Sie im > Predigtblog.

Fahrt zum Kirchentag

Das Evangelische Bezirksjugendwerk Heilbronn lädt zur Fahrt nach Dortmund zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag ein.

Leitung: Diakon Markus Beye  
Teilnehmer: 48 Jugendliche und Erwachsene
Kosten:  85.- € Pro Person (Nur Fahrt)

> Nähere Infos und Anmeldung beim ejw-heilbronn

Weltgebetstag am 1. März - Slowenien

Am Freitag, 1. März finden wieder ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag der Frauen statt. In Heilbronn sind dies:

15:00 Uhr - Wartbergkirche
15:00 Uhr - Kreuzkirche
18:30 Uhr - Matthäuskirche, Sontheim
19:30 Uhr - Kilianskirche Heilbronn

Eine Einführung in das Gastgeberland Slowenien von Brigitte Koring finden Sie >hier.

Veranstaltungen

Gottesdienste

Meldungen aus dem Kirchenbezirk Heilbronn

BUGA-Kreuz sucht Spender

Ein wichtiges Zeichen der ökumenischen Zusammenarbeit soll es werden, das achte Ökumenekreuz, dessen Entwurf vom bekannten Heilbronner Glaskünstler Raphael Seitz stammt und dessen erstes 1989 im Auftrag der ACK Köln als "Versöhnungskreuz" geschaffen wurde. Anfertigen lassen möchte es der...

mehr

Evangelische Information erschienen

Ausgabe für Februar und März 2019

mehr

Kinderschutzkonzept tritt in Kraft

Der Engere Rat hat als geschäftsführender Ausschuss der Gesamtkirchengemeinde Heilbronn das neue Kinderschutzkonzept zum 01.01.2019 in Kraft gesetzt. Es regelt die Verhaltensweisen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Kindertageseinrichtungen und den Umgang und die Vorgehensweise bei...

mehr

Kirchenwahl

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.19 | Nicht nur Lehrobjekte, sondern Menschen

    Rund 70 Menschen jährlich überlassen ihren Körper nach ihrem Tod der Universität Tübingen, damit angehende Ärztinnen und Ärzte an ihnen lernen können. Am 21. Februar gedenken Studierende, Dozenten und Angehörige den Körperspendern in einer ökumenischen Aussegnungsfeier in der Tübinger Stiftskirche.

    mehr

  • 20.02.19 | „So viel du brauchst …“

    Unter dem Leitsatz „So viel du brauchst…“ (2. Mose 16) laden elf evangelische Landeskirchen und drei katholische Bistümer dazu ein, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der diesjährigen Fastenzeit zu stellen. Die Aktion „Klimafasten“ startet am Aschermittwoch, 6. März, zum sechsten Mal.

    mehr

  • 20.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr