Grüß Gott und herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Heilbronn

Dekan Christoph Baisch und Stefan Gasch

In unseren Kirchen feiern wir wieder Gottesdienste – wenn auch anders, weil die Hygieneschutzkonzepte ungewohnte Regeln vorgeben. Wir kommen auch wieder in unseren Gemeindehäusern zusammen – aber auch das anders als bisher, eingeschränkt bei den Angeboten, und auch unter den Vorgaben der örtlichen Hygieneschutzkonzepte. Bitte informieren Sie sich vor Ort, was jeweils stattfindet. Oder bleiben Sie sicherheitshalber auch in nächster Zeit noch zu Hause. Denn nach wie vor sind wir gefragt, einer Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken. Und es gibt ja auch Angebote im Netz (siehe die Links unten).

Auf jeden Fall sind die Pfarrerinnen und Pfarrer in den Kirchengemeinden für Sie ansprechbar. Bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihr zuständiges Wohnsitzpfarramt.

Bleiben Sie behütet und zuversichtlich!

Christoph Baisch, Dekan
Stefan Gasch, Gew
ählter Vorsitzender des Kirchenbezirks Heilbronn

Tages-Vlog 11-07-2020 von Pfarrer Matthias Treiber:
glaubeliebehoffnung No.95 - Bete und arbeite

Heute ist der Gedenktag des Heiligen Benedikt - übrigens auch in der Evangelischen Kirche. Seinen berühmtesten Satz kennen Sie bestimmt: Bete und arbeite. Ora et labora. - auch wenn der Satz erst Jahrhunderte später bewegt ist. Beides gehört zusammen. Beten, nachdenken, erkennen Und dann aber auch die Arbeit. Dass man etwas tut und schafft. Man muss schließlich von etwas leben.

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, heißt es in der Bibel. Aber vom Gebet alleine eben auch nicht. Deswegen wollte Benedikt keine Mönche, die anderen auf der Tasche lagen, sondern solche, die für ihren Lebensunterhalt auch arbeiteten. Landwirtschaft betrieben oder Bücher abschrieben. Und vor allem organisierte Benedikt als erstes die Pflege in den Klöstern, war also fast so etwas wie der Begründer des ersten Krankenhauses.

Grund genug, auch für uns Evangelische, dass wir uns heute an ihn erinnern.

Matthias Treiber

Wohnzimmerpredigt 12-07-2020 von Pfarrer Matthias Treiber:
Wem kann man vertrauen?

Eine aktuelle Lesepredigt für Sonntag, 12. Juli 2020

Die aktuelle Lesepredigt für Sonntag, 12. Juli 2020 stammt von Pfarrerin Tatjana Gressert, Heilbronn. Gerne auch zum Ausdrucken und Weitergeben an Menschen, die keinen Internet-Zugang haben.

> Predigt zum 12. Juli 2020


Die Gesamtkirchengemeinde ist mit dabei:
heilbronner-kindersommer.de ANMELDEWOCHE BIS 16. JULI VERLÄNGERT !!!

Veranstaltungen

Gottesdienste

Kirchenmusik in Heilbronn

Meldungen aus dem Kirchenbezirk Heilbronn

Gesamkirchengemeinderat tagt

Michael Kannenberg zum Vorsitzenden gewählt und Haushalt 2020 beschlossen

mehr

Evangelische Information erscheint nicht

Die Evangelische Information, das Mitteilungsblatt mit den Veranstaltungen in der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Heilbronn, erscheint bis auf Weiteres nicht. Aktuelle Informationen finden Sie hier auf der Seite www.kirche-heilbronn.de und auf www.facebook.com/Heilbronn.evangelisch/

mehr

Diakonie-Magazin erschienen

Seit zehn Jahren spricht die Diakonie im Heilbronner Land mit einer Stimme.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

    Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    mehr

  • 09.07.20 | Die KonApp legt deutlich zu

    Die KonApp nimmt Fahrt auf: Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen des digitalen Tools für die Konfirmanden-Arbeit mehr als verdoppelt. Die Deutsche Bibelgesellschaft legt nach - mit einem nächsten Update für neue Funktionen, zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit.

    mehr

  • 09.07.20 | Mittelstandspreis vergeben

    Für ihr gesellschaftliches und ökologisches Engagement sind drei baden-württembergische Unternehmen am Mittwoch, 8. Juli, bei einer digitalen Verleihung mit dem LEA-Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Preisträger sind die Bäckerei Stemke aus Schwäbisch Gmünd, die Strenger Holding GmbH mit Sitz in Ludwigsburg und die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG aus Leutenbach (Rems-Murr-Kreis).

    mehr