Pfarramtssekretär/in gesucht

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde Heilbronn sucht zum 01.04.2019 für die Nikolaikirchengemeinde (Pfarramt Wartbergkirche) eine/n

Pfarramtssekretär/in

Der Stellenumfang beträgt 12 Stunden pro Woche (30%), bisher verteilt auf drei Vormittage. 

Die Tätigkeit umfasst die Erledigung aller im Sekretariatsbereich anfallenden Aufgaben, wie z. B. Schriftverkehr, Schreibarbeiten, Telefondienst, Terminabsprachen, Vorbereitung von Besprechungen und Sitzungen, Postein- und -ausgang. Diese Aufgaben erfolgen in Kooperation mit dem Sekretariat des Nikolaipfarramtes.

Wir wünschen uns eine selbständig arbeitende Person, die Erfahrung in allen gängigen EDV-Programmen besitzt sich mit der Kirche identifiziert und Mitglied einer christlichen Kirche ist, gute Umgangsformen und ein höfliches Auftreten besitzt, sich gut in deutscher Sprache in Wort und Schrift ausdrücken kann.

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe und eine tarifgerechte Bezahlung nach TVöD/KAO.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 31.01.2019 an die Evang. Kirchenpflege Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn zu richten.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen  Frau Fichtner Tel: 07131 9357-15 oder Pfarrer Steven Häusinger  Tel: 07131 177820 gerne zur Verfügung.

Erzieher/in als Gruppenleitung gesucht

Die Ev. Gesamtkirchengemeinde Heilbronn sucht für ihr Familienzentrum in der Schillerstraße

ab sofort eine/n

staatlich anerkannte/n

Erzieherin/Erzieher als Gruppenleitung

in Vollzeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher oder eine vergleichbare Qualifikation als pädagogische Fachkraft nach § 7KiTaG.
  • Vorteilhaft wären Fortbildungen und zusätzliche Qualifikationen.
  • Erfüllung von organisatorischen Aufgaben.
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche.

Wünschenswert sind: 

  • Freude im Umgang mit Kindern 
  • Erfahrungen im Kindergartenbereich.
  • Hohe Leistungsfähigkeit

  • Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach SuE, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

  • Wenn Sie in einem engagierten Team mitarbeiten wollen, eine geschickte Hand im Umgang von Kindern haben, sowie Eigeninitiative und Engagement besitzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Ev. Kirchenpflege Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn.

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Fichtner (Tel: 07131 9357-15 Email: larissa.fichtnerdontospamme@gowaway.kirche-heilbronn.de ) gerne zur Verfügung.

Erzieher/innen als Zweitkräfte gesucht

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde Heilbronn sucht ab sofort mehrere 

staatlich anerkannte

Erzieher/innen oder Kinderpfleger/innen

als Zweitkräfte (zur Unterstützung der Gruppenleitung) in Vollzeit 

Wir wünschen uns selbständig arbeitende und zuverlässige Personen mit hoher sozialer Kompetenz  

  • die eine abgeschlossene Ausbildung in den oben genannten Bereichen besitzen
  • sich mit der Kirche identifiziert und Mitglied einer christlichen Kirche sind
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Kindern mitbringen
  • Kreativ und Flexibel sind
  • gute Umgangsformen und ein höfliches Auftreten besitzen
  • sich gut in deutscher Sprache in Wort und Schrift ausdrücken können.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag SuE.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten an die Evang. Kirchenpflege Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn zu richten.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Fichtner, Tel: 07131 9357-15, 

E-Mail: larissa.fichtnerdontospamme@gowaway.kirche-heilbronn.de gerne zur Verfügung.

AKL sucht Sozialpädagoge/in oder Religionspädagoge/in

Der Arbeitskreis Leben e.V. Heilbronn (AKL) - Hilfe in suizidalen Krisen -

sucht zum 1.10.2018

eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen (50%)
Dipl. Soz.päd. (FH) oder Religionspädagogin/Religionspädagoge (50%) oder gleichwertiger Abschluss

Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im Bereich von Beratung und Therapie.

Aufgaben des AKL sind:
Suizidprävention und -nachsorge, Trauerbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit, Qualifizierung und Weiterbildung von Ehrenamtlichen.

Sie arbeiten zusammen mit der Leiterin in einem Team mit 24 ehrenamtlichen Mitar- beiterInnen.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit:

  • Suizidprävention bei Jugendlichen in Kooperation mit Schulen und

    SozialarbeiterInnen (Konzeption, Schulung von Mitarbeitenden, Durchführung)

  • Projekt „Seelsorge mit Jugendlichen in Krisen und bei Suizidalität“

  • Beratung und Begleitung von Menschen in suizidalen Krisen

  • Verwaltungsarbeiten

  • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Statistik, Homepagebetreuung,)

    Unsere Erwartungen:

  • Kompetenzen in Gesprächsführung, Präsentation und Erfahrung mit Gruppen

  • Fähigkeiten im Umgang mit psychisch kranken Menschen

  • Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

  • Offenheit für die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen

  • Selbständiges Arbeiten und hohe Verbindlichkeit

  • PC-Kenntnisse in Word und Excel

  • Mitgliedschaft in einer christlichen (ACK) Kirche

    Die Festlegung der Arbeitszeit erfolgt nach Absprache.
    25% Stellenumfang sind vorläufig auf drei Jahre befristet, 25 % Stellenumfang sind unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation nach EG 9/10 gemäß der Kirchlichen Anstellungsordnung (entspricht TVöD). Die Anstellung erfolgt beim evangelischen Kirchenbezirk Heilbronn.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Leitung des AKL: Pastoralreferentin Birgit Bronner Tel.: 0171 8168367
    Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 12. Juni 2018 an: Schuldekan Thomas Schmitz, Bahnhofstraße 13, 74072 Heilbronn Thomas.Schmitz@drs.de

Erzieher/in gesucht

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde Heilbronn sucht ab sofort eine/n 

Erzieher/in

als zusätzliche Fachkraft im Bundesprojekt Sprach-Kitas mit einem Anstellungsumfang von 50 %

Wir wünschen uns eine selbständig arbeitende und zuverlässige Person mit hoher sozialer Kompetenz

- die eine staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieherin/als Erzieher besitzt

- eine Fortbildung im Bereich Sprachförderung bzw. Eltern- und Teambildung nachweisen kann

- sich mit der Kirche identifiziert und Mitglied einer christlichen Kirche ist

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag TVöD/KAO SuE S 8b.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir baldmöglichst an die Evang. Kirchenpflege Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn zu richten.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen

Frau Schumacher, Tel: 0160 1759373, E-Mail: gertraude.schumacherdontospamme@gowaway.kirche-heilbronn.de