Kirchenpflegerin/Kirchenpfleger (m/w/d)

Wegen Ruhestands des Stelleninhabers suchen wir ab baldmöglichst eine(n)

 

Kirchenpflegerin/Kirchenpfleger (m/w/d)

100% als Leiter/Leiterin der zentralen Finanz-, Bau- und Personalverwaltung

 

Die Gesamtkirchengemeinde Heilbronn besteht aus 7 Teilkirchengemeinden mit ca. 18.100 Gemeindegliedern. Sie betreut 24 Kindergarteneinrichtungen und ein großes Walderholungsheim (Gaffenberg).

Ihr Aufgabengebiet:

·       Leitung der Dienstelle mit derzeit 13 Mitarbeitenden und einer Auszubildenden

·       Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen mit Haushaltsplanaufstellung für die Gesamtkirchengemeinde und die betreuten Teilkirchengemeinden

·       Personalverwaltung

·       Liegenschaftsverwaltung, einschließlich der Abwicklung von Baumaßnahmen

·       Gremienarbeit

·       Beratung der betreuten Teilkirchengemeinden

·       Mitwirkung bei der konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung der kirchlichen Arbeit

Ihr Profil:

·       abgeschlossenes Studium für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Diplom oder Bachelor of Arts-Public Management) oder vergleichbare Ausbildung

·       umfassende Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen

·       Verständnis für kirchliche Strukturen und den kirchlichen Alltag. Innovatives und konzeptionelles Denken

·       ausgewiesene Leitungskompetenz und Erfahrung in Führungsaufgaben

·       hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

·       Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evang. Kirche in Deutschland

Wir bieten Ihnen:

eine Anstellung nach Kirchenbeamtenrecht oder im privatrechtlichen Anstellungsverhältnis nach der kirchlichen Anstellungsordnung (KAO).

Die Stelle ist nach der Besoldungsgruppe A 14 vergütet.

Eine etwaige Strukturänderung z.B. zu einem Dienstleistungszentrum und eine Anpassung des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 15.09.2020 erbeten an das Evangelische Dekanatamt Heilbronn, Wilhelmstraße 18, 74072 Heilbronn, z. Hd. Herrn Dekan Christoph Baisch.

 

Auskünfte erteilen Ihnen Dekan Christoph Baisch (Telefon: 07131/99 101-0; Mail: Dekanatamt.Heilbronn@elkw.de) und der stellvertretende Kirchenpfleger Daniel Herrmann (Telefon: 07131 / 9357-20; Mail: Daniel.Herrmann@kirche-heilbronn.de).

Kindergartenleitung (m/w/d) in Teilzeit

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Heilbronn ist der Träger von 24 Tageseinrichtungen im Stadtkreis Heilbronn. Wir suchen für unsere Kindertageseinrichtung Wilhelm-Busch-Kindergarten zum 01.09.2020 eine

Kindergartenleitung (m/w/d) in Teilzeit

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit derzeit 20 Stunden pro Woche.

Die Vollzeitstelle wird mit zwei Mitarbeiter/innen mit einer Anstellung von jeweils 50% besetzt.

Der Evangelische Wilhelm-Busch-Kindergarten bietet Platz momentan bis zur 2 Gruppen und betreut Kinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

·        pädagogische Gesamtleitung, Verwaltung und Organisation der Einrichtung

·        Personalführung, Teamentwicklung

·        enge Zusammenarbeit mit Eltern und Geschäftsführung

·        Qualitätsentwicklung und konzeptionelle Weiterentwicklung


Wir wünschen uns von Ihnen:

·       eine fachliche und persönliche Leitungsqualifikation (mind. Erzieherin mit Fachwirtausbildung, Dipl.-Sozialpädagogin/-pädagoge, Kindheitspädagoge oder eine vergleichbare Qualifikation)

·       Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Feingefühl für die Anliegen der Kinder, Eltern und des Teams

·       Zugehörigkeit und Identifikation mit der christlichen Kirche

·       Soziale Kompetenz und eine positive und wertschätzende Grundhaltung

·       Personalführungskompetenz

·       Kontaktfreudigkeit, zuverlässiges und verbindliches Auftreten

·       Sicheren Umgang mit dem PC und anderen Medien

Wir bieten:

·       einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Leitungszeit

·       ein qualifiziertes, aufgeschlossenes und engagiertes Team

·       eine Kirchengemeinde als Träger, welche die Bedeutung der Arbeit im Kindergarten anerkennt und unterstützt

·       ein breitgefächertes Raumangebot, in dem Sie Ihre Vorstellungen und Ideen mit einbringen können

·       regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

·       Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD- SuE)

·       Eine zusätzliche Altersversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse  

·       Qualifizierte fachliche Begleitung und Austausch

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Fichtner, Tel: 07131/9357-15

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 14.08.2020 an die


Ev. Gesamtkirchengemeine Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn
Personalverwaltung Frau Fichtner

E-Mail: larissa.fichtnerdontospamme@gowaway.kirche-heilbronn.de, Telefon: 07131/935715

Verwaltungsmitarbeiter/innen /m/w/d) im Dekanatamt

Für das Büro des Evangelischen Dekanats Heilbronn werden zum 01.11.2020 gesucht

zwei Verwaltungsmitarbeiter/innen (m/w/d) im Dekanatamt

für die Geschäftsführung im Dekanatsbüro mit einer Anstellung von jeweils (möglichst) 50%.

 

Zum Aufgabenbereich gehören u.a.:

·      Die Geschäftsführung im Dekanatamt, das zugleich das geschäftsführende Pfarramt der Evang. Gesamtkirchengemeinde Heilbronn und das Pfarramt Kilianskirche I bildet.

·      Büroorganisation mit Adressverwaltung, Aktenablage, Urlaubsverwaltung, Statistik u.a.

·      Kontakt- und Anlaufstelle für Pfarrer/innen, kirchliche Mitarbeiter/innen, Gremien u.a.

·      Organisation des Dienstes der Prädikantinnen und Prädikanten

·      Zuarbeit für Öffentlichkeitsarbeit

·      Organisatorische Begleitung von Jahreskonvent und Dienstbesprechungen der Pfarrer/innen sowie der Bezirkssynode

 

Ihr Profil:

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, als Verwaltungsfachangestellte/r oder einem vergleichbaren Abschluss erwarten wir:

·      mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit

·      selbstständige, strukturierte und kooperative Arbeitsweise

·      sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation (Office, Outlook), Kenntnisse der kirchlichen Programme DaviP und AHAS bzw. Bereitschaft zur raschen Einarbeitung

·      sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

·      hohe Auffassungsgabe und organisatorische Fähigkeiten

·      Loyalität, Diskretion und Freude am kirchlichen Auftrag

·      zugewandte Umgangsform, die auch in angespannten Situationen freundlich bleibt.

 

Wir bieten Ihnen:

·      eine unbefristete Stelle in Teilzeit (mit Absprachemöglichkeiten mit der zweiten Stelle)

·      eine selbständige, verantwortungsvolle und vielseitige Arbeit

·      einen mit den erforderlichen technischen Hilfsmitteln ausgestatten Arbeitsplatz

·      Vergütung und Sozialleistungen nach KAO

 

Wenn Sie der Evangelischen Landeskirche oder einer Kirche der ACK angehören, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Schwerbehinderte Menschen sowie diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.09.2020 an:

Evangelisches Dekanatamt Heilbronn, Wilhelmstraße 18, 74072 Heilbronn,

z. Hd. Herrn Dekan Christoph Baisch.

Auskünfte erteilt Ihnen:

Dekan Christoph Baisch, Tel: 07131/99 101-0, Mail: Dekanatamt.Heilbronn@elkw.de.

Jugendreferent/in (m/w/d)

Der Evangelische Kirchenbezirk Heilbronn sucht

ab sofort einen

 

Jugendreferent/in (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 100 %, unbefristet

 

für die Jugendarbeit im Distrikt West (Kirchengemeinden Großgartach und Schluchtern).

 

Ihre Aufgaben:

·       Zusammen mit dem Mitarbeiterteam der Evangelische Jugend Leingarten (EJL) und des Distriktsarbeitskreis Jugend (DAK-J) planen Sie regelmäßige, neue und innovative Angebote für Jugendliche in den Kirchengemeinden und koordinieren die evangelische Jugendarbeit vor Ort

·       Sie coachen ehrenamtliche Mitarbeiter/innen und begleiten sie seelsorgerlich. Sie bieten MA-Schulungen auf Orts- und Bezirksebene an.

·       Sie begleiten die jährlich neu beginnende Erstklässlerjungschar und leiten das Erstklässler-Wochenende.

·       Sie leiten und begleiten Kinder- und Jugendfreizeiten vor Ort und im Bezirk.

·       Sie unterstützen bei der Planung von Projekten und Veranstaltungen wie d Waldweihnacht, die Brot-für-die Welt-Aktion und das Indiacade-Tunier sowie Jugendgottesdienste.

·       Zusammen mit Ihren Kollegen aus dem Team der Jugendreferenten des Evang. Bezirksjugendwerks Heilbronn verantworten Sie den Mitarbeitergrundkurs in den Herbstferien und unterstützen bei einzelnen Projekten im Kirchenbezirk.

 

Ihr Profil:

Wir suchen eine engagierte, kreative und strukturiert arbeitende Person,

      die in der Zusammenarbeit mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden teamfähig ist,

      die Freude daran hat, Beziehungen zu jungen Menschen aufzubauen und sie in ihrer jeweiligen Lebenswelt zu begleiten,

      die kreativ das Bestehende weiterentwickelt und auch neue Wege geht,

      die die Botschaft des christlichen Glaubens gerne in ihre Arbeit einfließen lässt,

      die eine abgeschlossene gemeinde- oder religionspädagogische Ausbildung an einer von der Württembergischen Landeskirche anerkannten Ausbildungsstätte mitbringt, sowie die erfolgte oder in Kürze bevorstehende Berufung zum Diakon/zur Diakonin.

 

Wir bieten Ihnen:

      Einbindung in ein motiviertes Team von Mitarbeitenden vor Ort und im Bezirk, das Lust auf die Zusammenarbeit hat.

      Ein vertrauensvolles Miteinander und ein aktives geistliches Leben in unseren beiden Kirchengemeinden und der gemeinsamen Jugendarbeit.

      Eine bestehende Konzeption und die Möglichkeit, diese stetig gemeinsam weiter zu entwickeln.

      Unterstützung und Austausch im hauptamtlichen Kollegenteam

      Ggf. Hilfe bei der Wohnungssuche

      Vergütung: TVöD/KAO, EG 10

Der Dienstsitz ist im Distrikt West-Leingarten. Ein PKW-Führerschein ist erforderlich.

 Der Kirchenbezirk ist derzeit im Beratungsprozess zur Neukonzeptionierung der Diakonatsstellen. Änderungen beim Arbeitsbereich oder der örtlichen Zuordnung sind daher möglich.

 

Weitere Auskünfte: Diakon Stephan Sohn, Tel. 07066/900316, s.sohndontospamme@gowaway.ejw-heilbronn.de, auf der Homepage des Evangelischen Bezirksjugendwerks Heilbronn: www.ejw-heilbronn.de und der Evangelischen Jugend Leingarten: www.evkirchlein.de

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 14.09.2020 an: Evang. Dekanatamt Heilbronn, Christoph Baisch, Wilhelmstraße 18; 74072 Heilbronn oder per Mail an Dekanatamt.Heilbronn@elkw.de

Fachberatung für das Bundesprogramm "Sprach-Kitas"

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Heilbronn ist der Träger von 24 Tageseinrichtungen im Stadtkreis Heilbronn. Wir suchen für unsere Kindertageseinrichtungen zum 01.09.2020 eine

Fachberatung für das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“(m/w/d):

mit 20 Wochenstunden, vorerst befristet bis zum Bundesprogrammende am 31.12.2022.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

·       Beratung und Begleitung der Fachkräfte

·       Regelmäßige Arbeitsgruppen

·       Unterstützung bei Konzeptionsentwicklung

·       Förderung von Teambildungsprozessen

·       Organisation des Austausches der Fachkräfte

·       Regelmäßige Besuche in den Einrichtungen

·       Teilnahme an den Qualifizierungen des Bundesprogramms


Wir wünschen uns von Ihnen:

·       eine fachliche Qualifikation (Dipl.-Sozialpädagogin/-pädagoge, Kindheitspädagoge oder eine vergleichbare Qualifikation)

·       Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Feingefühl für die Anliegen der Kinder, Eltern und des Teams

·       Zugehörigkeit und Identifikation mit der christlichen Kirche

·       Soziale Kompetenz und eine positive und wertschätzende Grundhaltung

·       Kontaktfreudigkeit, zuverlässiges und verbindliches Auftreten

·       Sicheren Umgang mit dem PC und anderen Medien

Wir bieten:

·       einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz

·       ein qualifiziertes, aufgeschlossenes und engagiertes Team

·       eine Kirchengemeinde als Träger, welche die Bedeutung der Arbeit im Kindergarten anerkennt und unterstützt

·       ein breitgefächertes Raumangebot, in dem Sie Ihre Vorstellungen und Ideen mit einbringen können

·       regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

·       Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD- SuE)

·       Eine zusätzliche Altersversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse

·       Qualifizierte fachliche Begleitung und Austausch

Schwerbehinderten Menschen sowie diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Ihr Know-how und Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 01.08.2020, die Sie bitte an die

Ev. Gesamtkirchengemeine Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn


Personalverwaltung Frau Fichtner

E-Mail: larissa.fichtnerdontospamme@gowaway.kirche-heilbronn.de, Telefon: 07131/935715

senden.

 
Haben Sie noch Fragen?

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Fachberatung Frau Schlemmer

Tel: 07131/7979495